powered by

Value change in the value chain: Best practices in scope 3 greenhouse gas management

Download PDFWebinar anschauenZugang zum Online Selfcheck
Um die wachsende Zahl von Unternehmen zu unterstützen, die sich verpflichtet haben, sich mit den Klimaauswirkungen ihrer Wertschöpfungsketten auseinanderzusetzen, fasst dieser Leitfaden die neuesten bewährten Verfahren zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen im Scope 3 zusammen, indem er verschiedene Emissionsreduzierungshebel beschreibt, die Unternehmen einsetzen können. Unternehmen, die diesen Leitfaden nutzen, sollten ein Screening ihrer Scope 3-Emissionen durchgeführt haben und über ein solides Verständnis der THG-Emissions-Hotspots in ihrer Wertschöpfungskette verfügen, um die verschiedenen Emissionsreduzierungshebel, die im Folgenden erörtert werden, anwenden zu können. Der Leitfaden richtet sich an Leser, die mit den Rechnungslegungsstandards des GHG Protocol und den Nachhaltigkeitspraktiken von Unternehmen vertraut sind.
(
)